fbpx
Menu
Google Bewertung
4.8

Basierend auf 19 Bewertungen

Firalux Design AG | Hauptstrasse 21, 4461 Böckten, Schweiz
4.8
19 Rezensionen
Profilbild von Simon Zeiser
in der letzten Woche
Gute Qualität. Schneller Service
Martin Schildknecht
Profilbild von Simon Zeiser
in der letzten Woche
Kompetent, zuverlässig und sehr freundlich. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.
Sandro Müller
Profilbild von Simon Zeiser
vor einer Woche
Sehr kompetente Aussendienstmitarbeiter OS, sehr bemüht um Probleme zu lösen, telefonisch sehr gut erreichbar. Sehr zufrieden.
P. Bachmann
Profilbild von Simon Zeiser
vor 12 Monaten
sehr kompetenter und freundlicher Kundendienst!
Firass Chamas
Profilbild von Simon Zeiser
vor 2 Jahren
ausgezeichnete Beratung am Telefon - echt super. Danke sehr.
#pea

LED Module

Unser LED Module Firaled können in fast jedem Einbausport verwendet werden. Die Leistung und Qualität ist unübertroffen und die Module sind seit 2013 im Schweizer Markt allseits bekannt. Planer, Architekten und natür-lich die Elektroinstallateure lieben die FIRALED – Module weil diese qualitativ und preislich in der Schweiz einen Spitzenplatz belegen. Unsere FIRALED – Module sind in diversen Leistungsstufen bestellbar. 2700K, 3000K, CRI 90, CRI 97 und mit unterschiedlichen Reflektoren bestückbar. Unser eigenes standart oder DALI – Vor-schaltgerät lässt keine Wünsche offen, ist sehr kompakt, die Ströme können eingestellt werden es ist bereits mit der Verdrahtung ausgestattet. Wir setzen NUR hochwertigste COB- LED Chips von Markenhersteller ein.

 

LED-Module sind kundenspezifisch angefertigte oder standardisierte LED-Komponenten mit einer oder mehre-ren auf einer Leiterplatte kontaktierten Leuchtdioden oder COB (Chip on Board) –Anschlusstechnik. Für die Kühlung braucht es die richtigen Komponenten, damit die rückseitige Abwärme abgeführt werden kann. Die Abwärme wird am besten über einen Kühlkörper aus Aluminium abgeleitet. Über eine Leiterplatte erfolgt der Anschluss zu den Klemmen und Stecker. Wichtig ist, dass die Stromleitungen und Anschlussklemmen einen bestimmten Leiterquerschnitt haben, damit die Ströme ohne Verluste transportiert werden können.

 

Es gibt lineare, flexible und flächige LED-Module. Lineare LED-Module eignen sich besonders für Effekte ent-lang von Wänden, Korridoren und Decken aber auch in länglichen LED-Leuchten, vor allem in der Architektur-beleuchtung. Sie geben vor allem an grösseren Gebäuden die richtigen Konturen bei Dunkelheit und erleuchten Fassaden ganz gezielt. Mit ihnen lassen sich auch lange Lichtlinien einfach und nahtlos realisieren. Flexible LED-Module überwinden besonders einfach Kurven und Kanten. Sie werden verwendet, wenn gebogene Flä-chen hinter- oder beleuchtet werden sollen, zum Beispiel Schriftzüge oder Handläufe und sind meistens selbst-klebend oder können mit Montagehilfen installiert werden.

 

Flächige LED-Module haben wir für das Nachrüsten von Leuchten mit Leuchtstofflampen. Vielen Einbauleuch-ten sind bereits standardmässig mit LED-Modulen ausgestattet. Unsere Spots erfüllen alle Ansprüche ob für den Einbau in Hohldecken, Holzdecken, Blechdecken. Für Nasszonen haben wir speziell konzipierte Produkte und diese sind auch geprüft damit sämtlich Vorschriften eingehalten werden können.

Tel +41 61 485 13 13 - Fax +41 61 485 13 14 - info(at)firalux.ch - fb icon ig icon li icon